Gummibaum „Michel Arabicum“

Michel Arabicum

„Michel“ fuhr in seiner Jugend Formel 1 auf dem Clorophyllring. Nach einer erfolgreichen Karriere als Rennfahrer beschloss er, sich der Erforschung der Langsmkeit zu widmen und lebt nun bereits 20 Jahre in einem lichtdurchfluteten Treppenhaus.

Da die Gentrifizierung auch vor Pflanzen nicht Halt macht und der 1,80 Meter große „Michel“ das Treppenhaus baldigst verlassen muß, sucht er dringend eine neue Bleibe. Michel lebt in München (PLZ 8). Sie möchten „Michel“ adoptieren?

Schreibe einen Kommentar