Sanseverie „Organic Wall“

Organic Wall

Das Power-Paket „Organic Wall“ wurde einst aus einem einzigen Blatt aufgezogen. Inzwischen ist sie 1,20 Meter hoch mit einem Umfang von 1,10 Metern. Sie gehört zu den Pflanzen, die besonders gut Schadstoffe aus der Luft filtern und ist recht anspruchslos. Das einzige, was sie nicht verträgt sind zuviel Wasser und Kälte. „Organic Wall“ schreibt gerade ihre Masterarbeit in Architektur zum Thema „Luftreinigung als gestalterischer Impetus im urbanen Raum“. Derzeit lebt sie in Ludwigshafen (PLZ 6). Sie möchten „Organic Wall“ adoptieren?