Sukkulente „Big Mama“

Big Mama

„Big Mama“ erhielt ihren Namen von den Nachbarssukkulenten einer Frankfurter Fensterbank. Auf engstem Raum drängten sie sich alle in wenigen Töpfen. Big Mama hatte stets ein offenes Ohr für die Sorgen ihrer Mitsukkulenten und erzählte allen die wunderbarsten Geschichten. So vertrieben sie sich die nicht enden wollende Zeit, bis sie alle eines Tages in der Pflanzenklappe im Westend landeten. „Big Mama“ wünscht sich ein Zuhause mit Familienanschluss.

 

Bereits adoptiert, inzwischen lebt sie in Darmstadt.

bigmama_fb01_web

 

0 thoughts on “Sukkulente „Big Mama“

Schreibe einen Kommentar