Cattleya „Sia Sulabio“

Sia Sulabio

Die 45cm große „Sia Sulabio“ hat Vorfahren in Südamerika und Sumatra, die mit William Cattley um 1820 nach Großbritannien reisten. Aus dem ursprünglich geplanten Kurzaufenthalt entwickelte sich eine tiefe Freundschaft, die „Sia“s Vorfahren dort sesshaft werden ließ. Ihre Kinder und Kindeskinder zog es nachganz Europa und „Sia Sulabio“ landete in Süddeutschland, wo sie eine neue Bleibe sucht. Derzeit lebt sie in Igensdorf ( PLZ 9 ). Sie möchten „Sia Sulabio“ adoptieren?