Aloe „Samira Schnootz“

Samira Schnootz

„Samira“ litt als Kind of unter Mobbing aufgrund ihres Vornamens. Alle anderen Aloe-Kinder trugen alte deutsche Vornamen, wie „Hedi“, „Erika“, „Malwine“ oder „Annegret“. Da fiel sie natürlich total auf und wurde als Clown beschimpft. Doch als sie Samiras Lied „Babe ich weiß“ hörte, erwachte ihre innere Kraft und sie wußte: niemals mehr würde sie sich klein fühlen. Derzeit lebt sie in Frankfurt/M ( PLZ 6 ). Sie ist 27cm hoch. Sie möchten „Samira Schnootz“ adoptieren?