Yucca “Jonny Yucca”

Jonny Yucca

“Jonny Yucca” möchte gerne hoch hinaus und sucht daher eine neues Zuhause, wo er sein Hobby Hochseilklettern weiter ausüben kann. Sein erstes Ziel – die Zimmerdecke – hat er bereits erreicht, aber er traniert fleissig weiter, um in die Olympiamannschaft aufgenommen zu werden. Ansonsten ist er ein gemütlicher und genügsamer Mitbewohner (rechts im Bild, links seine kleine Schwester Lucy möchte noch nicht in die große weite Welt hinaus). Er sucht ein neues Heim mit ausreichend Deckenhöhe. Der Topfdurchmesser beträgt 35 cm und die Größe von “Jonny” ist 2,55 Meter. Momentan lebt er in Ratingen ( PLZ 4 ). Sie möchten “Jonny Yucca” adoptieren?

Phönix Palme “Wanna be Free”

Wanna be Free

Die 25-jährige vitale “Wanna be Free” ist aus ihrem jetzigen Heim mit einer Höhe von 2,70 Metern einfach heraus gewachsen. Sie sucht ein neues lichtes zu Hause mit ausreichend Deckenhöhe. Wie alle Pflanzen ist sie von Geburt an sehr freiheitsliebend. Einzig die Liebe und Beziehung zu Menschen ließ sie in ein Haus ziehen. Sie hat diese Entscheidung nie bereut. Denn wahre Freiheit erlangt man nur im Inneren. “Wanna be Free” kann außer ihrer natürlichen Schönheit und einer famosen Ausstrahlung mit keinerlei besonderen Fähigkeiten aufwarten. Sie liebt die Einfachheit eines schönen Lebens. Derzeit lebt sie in Halle ( PLZ 0 ). Sie möchten “Wanna be Free” adoptieren? Ihre Größe mit Keramikübertopf ist 2,70 Meter, der Topfdurchmesser ist 50 cm, seine Höhe 40 cm. Gesamtgewicht mit Topf: 80 kg. Für die Abholung ist ein Transporter nötig.

Kugelkaktus “Inka Volcano”

Inka Volcano

Man nennt sie auch die Superkugel. Denn trotz ihrer Größe von nur 9cm verfügt sie über unglaubliche Kräfte, die sie von einer auf die andere Sekunde entfalten kann. Sie liebt Doku-Soaps und brasilianischen Punk. 2019 möchte sie vor allem mit Fantasiereisen und Sonnenbaden verbringen.

Derzeit lebt sie in Frankfurt/M ( PLZ 6 ). Sie möchten “Inka Volcano” adoptieren?

Kaktus “Manny Mystique”

Manny Mystique

Als er vom Tod Karl Lagerfelds hörte, fiel er in tiefe Trauer. Nicht nur, weil die Welt einen großen Modeschöpfer verlor, sondern auch weil seine erste Kollektion für Kakteen, die auf Karls nächster Show mit präsentiert werden sollte, nun keine Öffentlichkeit erfährt. Heute jedoch beschloß er, sich mit seinen Kreationen mehr am Bedarf vernachlässigter Pflanzen zu orientieren und zur Finanzierung der neuen Kollektion einen Fundraiser zu engagieren. “Manny Mystique” ist 20 cm hoch, sein Topf hat einen Durchmesser von 16 cm. Derzeit lebt er in Frankfurt/M. Sie möchten “Manny Mystique” adoptieren?

Sukkulente “Flower Spirit”

Flower Spirit

Die pflegeleichte Tänzerin, die noch im vergangenen Jahr in Paris auftrat, dann aber von heute auf morgen arbeitslos wurde, begann eine Umschulung zur Fleischerei Fachverkäuferin, was ihr jeglichen Lebensmut nahm, so dass sie schließlich wagte, einfache Zimmerpflanze zu sein. Sie ist 20 cm hoch und 30 cm breit mit ihren in zwei Richtungen zeigenden Armen. Momentan lebt sie in Frankfurt ( PLZ 6 ). Sie möchten “Flower Spirit” adoptieren?

Kakteen “Hase und Igel”

Hase und Igel

“Hase und Igel” verbindet nicht nur eine Hass-Liebe, sondern auch die tiefe Verbindung zum Frühjahr und Ostern. Jedes Jahr freuen sie sich auf die Forsythienblüte und den Duft frischer Erde in der Frühlingssonne. Ihre Behausung bietet dann Platz für Kleinstlebewesen, die dort ausgiebige Feste feiern. Der Korb hat eine Höhe von 30 cm. Derzeit leben “Hase und Igel” in Frankfurt/M ( PLZ 6 ). Sie möchten “Hase und Igel” adoptieren?

Aloe “Up to the Stars”

Up to the Stars

Auch “Up to the Stars” ist ein Umzugsopfer, das in letzter Sekunde gerettet wurde. Sie sah sich schon in einem Müllwagen und stelle Überlegungen und Berechnungen an, wie sie sich in All auf einen anderen Planeten katapultieren könnte. Nur der Zufall und das beherzte Eingreifen eines Menschen verhalf ihr nach Botania, wo sie derzeit mit anderen Pflanzen an einem Theatersück arbeitet, das in diesem Sommer in einem Kleingarten Premiere haben soll. Sie ist 1,10 Meter hoch und lebt in Frankfurt/M ( PLZ 6 ). Sie möchten “Up to the Stars” adoptieren?

Weihnachtsstern “Lost Christmas”

Lost Christmas

“Lost Christmas” ist ein typisches Umzugsopfer, der in letzter Minute vom Müll gerettet wurde. Mit seinen 60 cm Höhe verspricht er zur nächsten Weihnachtssaison Fülle auf allen Ebenen. Bis dahin braucht er ein sonniges Plätzchen und darf nicht austrocknen. Er probt gerade täglich das Weihnachtsovatorium und liest Marvel Comics. Er lebt in Frankfurt/M ( PLZ 6 ). Sie möchten “Lost Christmas”adoptieren?

Kaktus “The Promise”

The Promise

“The Promise” lebt zurück gezogen und ist eher introvertiert. Seine Physis jedoch läßt Rückschlüsse auf eine große innere Vielfalt zu. Bei entsprechender Zuwendung hat er schon aus dem Tao Te-King zitiert, erzählt man sich. Er ist 26 cm hoch.

Derzeit lebt er in Frankfurt/M ( PLZ 6 ). Sie möchten “The Promise” adoptieren?

Weihnachtskaktus “The Unknown”

The Unknown

“The Unknown” blüht jedes Jahr und befindet sich seit ca. 30 Jahren im gleichen Behälter,. Er darf im Sommer nicht in der prallen Sonne stehen, im Winter steht er bei 21 Grad in Fensternähe im Büro. Er kann nur im Stehen transportiert werden. Soweit die technischen Details. “The Unknown” verfügt über eine multiple Persönlichkeit, die ihrem gegenüber stets mit großer Empathie und grandiosen Einfällen überrascht. Momentan lebt sie in Lampertheim ( PLZ 6 ). Der Topfdurchmesser ist 16 cm, der Durchmesser von “The Unknown” beträgt 70 cm und er hängt ca. 80 cm vom Topf herunter. Sie möchten “The Unknown” adoptieren?

1 2 3 11