Sukkulenten “Duo Fantastico”

Duo Fantastico

Die beiden Dresdner Schönheiten waren einst als botanische Schlangenfrauen in einem Pariser Varieté die Stars, bevor der Auftritt mit einem Tiger sie fast das Leben kostete. Nicht etwa, weil der Tiger gefährlich wurde, sondern weil der Dompteur seine Peitsche nicht präzise genau platzieren konnte und beide die Nummer fast nicht überlebt hätten. Nach einigen Jahren in Dresden ( PLZ 0 ), wo sie derzeit leben suchen sie nun ein neues Heim. Sie möchten “Duo Fantastico” adoptieren?

Yucca “Olga Oxygene”

Olga Oxygene

Momentan weiß “Olga” nicht mehr, wo auf der Erde sie als Sauerstoffproduzentin zuerst helfen sollte. Nach reiflicher Überlegung besann sie sich, an der Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele hier vor Ort zu arbeiten. Dabei verfügt sie über die Gabe, das diese Arbeit für sie vollkommen anstrengungslos ist, eine Fähigkeit, die sie nun Entscheider*innen der menchlichen Spezies vermitteln möchte. “Olga” ist bereits über 2 Meter groß und braucht entsprechend Raum. Momentan lebt sie in Ludwigshafen ( PLZ 6 ). Sie möchten “Olga Oxygene” adoptieren?

Anturie “Jacinda”

Jacinda

“Jacinda”nahm kürzlich erst den Vornamen von Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern an, deren Rede vor der Uno 2018 ihr Hoffnung und Zuversicht gab. “Jacinda” entstammt einer multikulturellen Patchworkfamilie und ist in Wahrheit ein Einblatt. Früh bereiste sie die Welt mit ihren Eltern, die im diplomatischen Dienst tätig waren. Sie studierte experimentelle Musik und Performance und gründete ein Duo mit einer klassisch ausgebildeten Geigerin. Erste Konzerte fanden in städtischen Pop-up-Locations statt. “Jacinda” ist 70 cm hoch, ihr Topf hat einen Durchmesser von 34 cm. Derzeit lebt sie in Frankfurt/M ( PLZ 6 ). Sie möchten “Jacinda” adoptieren?

Aloe Vera “Potty”

Potty

Die kleine Aloe ist eines von vielen Geschwistern und sucht nun ein neues Heim. Sie hat eine poetische Ader, aber auch analytische Fähigkeiten, die sie am liebsten in der Buchhaltung einsetzt. Außerdem braucht sie einen größeren Topf. Derzeit lebt sie in Hiddenhausen ( PLZ 3 ). Sie möchten “Potty” adoptieren?

Weihnachtskaktus “Grandma”

Grandma

“Grandma” lebt und blüht nun bereits seit 90 Jahren und sucht jetzt verantwortungsvolle Menschen, die ihr weiteres Leben begleiten. Die Österreicherin liebt Marillenknödel und ist äußerst genügsam. Wenn sie sich wohl fühlt, erzählt sie allerlei Geschichten aus ihrem langen bewegten Leben.
Derzeit lebt sie in Schönfeld OT Linz in Sachsen ( PLZ 0 ). Sie möchten “Grandma” adoptieren?

Schefflera “Peace Triangle”

Peace Triangle

“Peace Triangle” brachte die Qualität von Anmut in den symmetrischen Wuchs. Die wie eine organische Skulptur anmutende Pflanze zieht alles Schöne an und ist darüber hinaus eine hervorragende Geschichtenerzählerin. Sie ist 1,3 Meter hoch. Derzeit wartet sie in Ratingen ( PLZ 4 ) auf ein neues Heim, da sie momentan nur eine Übergangsbleibe hat.

Gummibaum “Gum”

Gum

Man nannte ihn auch “Chewing”. “Chewing Gum”. Seine Laufbahn als Rapper begann einst in New York. Doch schon bald geriet er zwischen die Fronten zweier rivalisierender Baumgruppen im Hidepark und mußte untertauchen. Auf einem Schiff reiste er als musikalischer Begleiter der Crew nach Europa und landete schließlich in Ratingen ( PLZ 4 ), wo er nun eine neue Bleibe sucht. Er ist 1,3 Meter hoch. Sie möchten “Gum” adoptieren?

Ficus Benjamini “Yellow Green Road”

Yellow Green Road

Der Elton John Fan sucht ein neues Heim. Lange lebte er in einem Büro, doch Umstrukturierungen hatten auch seinen Auszug zur Folge. Über den Jahreswechsel meditiert er über neue Chancen und Ziele in 2020.  Nach seinem Umzug in ein neues Heim möchte er sich zunächst auf das entschleunigte Wachstum konzentrieren und später im Jahr dazu Retreats für Wirtschaftsbosse leiten. Er ist 1,6 Meter hoch. Momentan lebt er in Ratingen ( PLZ 4 ). Sie möchten “Yellow Green Road” adoptieren?

Efeutute “Bella Officata”

Bella Officata

In ihrem ehemaligen Office entdeckte sie Zwiste stets als Erste und machte sich fortan daran, die Stimmung zu verbessern. Neben der vermehrten Produktion von Sauerstoff summte sie dazu für das menschliche Ohr unhörbare Klänge, die sich sanft wie eine Decke über alles legten. Ihre Länge beträgt 80 cm. Kürzlich zog sie aus und wartet nun in Ratingen ( PLZ 4 ) auf ein neues zu Hause. Sie möchten “Bella Officiata” adoptieren?

Kalanchoe “Two Sides of the Story”

Two Sides of the Story

Sie ist die geborene Mediatorin, da sie stets bei Seiten einer Geschichte sieht und die bestmögliche Lösung für jede Situation sucht. Jedoch nie ungefragt. Während ihrer Urlaube blüht sie und ab und oft auch zu Hause. Und natürlich sonnt sie sich unglaublich gern – so wie alle Kalanchoes.
Derzeit lebt sie in Gießen ( PLZ 3 ). Sie möchten “Two Sides of the Story” adoptieren?

1 2 3 9