Monstera “Baghira”

Baghira

Die 2 x 2 Meter Stellfläche einnehmende Leipziger Schönheit sucht aus PLatzgründen ein eues Heim. Sie ist 2,20 Meter hoch und 3 ihrer Haupttriebe hängen an Drahtseilen – ursprünglich nämlich wollte sie Hochseilartistin werden. Doch dann setzte sich ihre wilde Seite in anderer Form durch: sie beschloss, auch in einem eher unnatürlichen Umfeld dem Dschungel in Form ihres Wuchses Ausdruck zu verleihen. Jetzt sucht sie liebevolle Eltern mit grünem Daumen und entsprechend Platz. Derzeit lebt sie in Leipzig ( PLZ 0 ). Sie möchten “Baghira” adoptieren?

Euphorbie “Fat Freddy”

Fat Freddy

Nachdem “Fat Freddy”s Katze vor drei Jahren verschwand, beschloß er seine Trauer in Wachstumsenergie zu verwandeln und platzt jetzt buchstäblich aus seiner lichtdurchfluteten Raumnische. Er sucht also dringend ein neues Heim.
Derzeit lebt er in Willich ( PLZ 4 ). Sie möchten “Fat Freddy” adoptieren?

Schefflera “Exponential Growth”

Exponential Growth

Seit Jahren beschäftigt sich die Mathematikerin mit den Bedingtheiten exponentiellen Wachstums und erforscht es im Selbstversuch anhand des eigenen Wachstums. Nachdem sie die Zimmerdecke zu berühren begann, wurde der Raum ihr Thema. Da sie ihr Wachstum nicht einstellen kann, möchte sie jetzt umziehen. Derzeit lebt sie in Wadgassen ( PLZ 6 ). Sie möchten “Exponential Growth” adoptieren?

Bleistiftbaum “Lazy Caricaturist”

Lazy Caricaturist

Nach Vollendung seiner zeichnerischen Chronik ländlicher Pflanzen mit Migrationshintergrund, an der erfast 10 Jahre arbeitete, nahm er eine Auszeit. Die kreative Pause gefiel im so gut, das er den Müßiggang für sich entdeckte und sich bis heute wohl damit fühlt. Derzeit lebt “Lazy Caricaturist” in Wadgassen ( PLZ 6 ). Sie möchten “Lazy Caricaturist” adoptieren?

Geldbaum “The Beauty of Life”

The Beauty of Life

Die 30 jährige Frohnatur aus Griechenland sucht eib neues Heim. Sie möchte mindestens nochmal solange leben. Bisher verbrachte sie die warme Jahreszeit auf der Terrasse und den Winter im Wohnzimmer. “The Beauty of Life” bringt defintiv “Positiv Vibes” und liebt Gesellschaft. Derzeit lebt sie in Unna ( PLZ 5 ). Sie möchten “The Beauty of Life” adoptieren?

Kaktus “Snaky Snake”

Snaky Snake

Einst war er Szenestar unter den Kakteen. Mit seinen skurilen Outfits und coolen Moves begeisterte wurde er schnell bekannt. Auch seine Short Storys begeisterten den botanischen Underground. Doch als das Leben ohne Tageslicht begann deutliche Spuren zu hinterlassen, blieb er in seinem Topf und experimentierte mt Wuchsformen. Derzeit lebt er in Remchingen ( PLZ 7 ). Sie möchten “Snaky Snake” adoptieren?

Kaktus “Last Survivor”

Last Survivor

Er ist der letzte von drei Überlebenden und sucht nun ein neues Heim. In den letzten Jahren experimentierte er viel mit Bodymodification, was nicht immer zu seinem Wohlbefinden beitrug. Nachdem er zufällig auf Edgar Allan Poe stieß, fand er Gefallen daran, lebendig im Topf eingemauert zu sein, verwarf die Idee aber schnell. Derzeit lebt er in Remchingen ( PLZ 7 ). Sie möchten “Last Survivor” adoptieren?

Agave filifera “Anna Valara”

Anna Valara

Die schöne “Anna” wird ihrer dezeitigen Besitzerin langsam zu groß. Dabei hatte sie sich in den bisherigen 8 Jahren ihres Lebens schon im Minimalwachstum geübt; jedoch mit mäßigem Erfolg. Sie singt gerne Arien und liebt es, im Freien zu sein. Das hält sie sogar bis minus 5 Grad Celsius aus, vorausgesetzt es steht kein Wasser in ihren Blättern.

Derzeit lebt sie in Langenwetzendorf ( PLZ 0 ). Sie möchten “Anna Valara” adoptieren?

Zamioculcas “Pina Powerful”

Pina Powerful

Als Kind träumte sie davon, Gewichtheberin zu werden und einmal im Leben eine Goldmedaille mit nach Hause zu bringen. Später dann, in ihrer Jugend, zog es sie zum Harfenspiel. Nach drei Jahren gab sie es auf und seitdem musiziert sie ausschließlich mit ihrem Blattwerk. Ihre Karrierepläne gab sie zugunsten eines schönen Lebens auf. Sie versorgt alle in ihrer Umgebung mit frischen Sauerstoff und superguter Laune.

Derzeit lebt sie in Heimsheim ( PLZ 7 ). Sie möchten “Pina Powerful” adoptieren?

Phönixpalme “Connecting KI”

Connecting KI

Aus Platzgründen nach einem Umzug darbt “Connecting KI” derzeit im Freien, was ihr naturgemäß nicht sonderlich gut bekommt. Ihr Glück ist der bisher recht milde Winter. Um ihre Situation zu verbessern, versucht sie seit drei Monaten eine Kooperation mit künstlicher Intelligenz auf zu bauen – bisher mit mäßigem Erfolg. Sie braucht also dringend ein neues Umfeld. Sie ist bereits über 20 Jahre alt und lebt in Hürth ( PLZ 5 ). Sie möchten “connecting KI” adoptieren?

1 2 3 9