Der botanoadopt® Jahreskalender 2021 ist da

Der botanoadopt Kalender 2021 ist da! Auf 12 Monatsblättern werden 12 pflanzliche Individuen vorgestellt. Mit dabei im nächsten Jahr sind unter anderem “Rilkes Traum”, “Clear Line Management”, “Anarchistic Flow”, “Neue Normalität” und “Kandinskys Inspiration”. Mit einem neuen Design bietet der Kalender neben seinem poetischen Mehrwert und dem Einblick in die Welt der Pflanzen jetzt auch Raum für Notizen. Jedes Blatt ist individuell gestaltet. Format Din A4. Zu beziehen direkt bei uns. Der Erlös fließt zu 100% in das Projekt zurück.

Let’s care about plants life!

botanoadopt® im Kunstmuseum Mülheim a.d. Ruhr

Im September 2020 sind wir in Mülheim a.d. Ruhr mit der Pflanzenklappe®, Adoptionsbüro, Empathietrainings, einem Vortrag, Veranstaltungen mit Schulklassen sowie mit einer wunderbaren Ausstellung aktiv.

Die Ausstellung “Plants and Aliens” gibt unter anderem mit Fotografien, interaktiven Objekten, Installation, Videoprojektion Einblick in die Vielfalt pflanzlichen Lebens. Die Eröffnung startete mit der Enthüllung der Pflanzenklappe®  und einem Empathietraining für Pflanzen im öffentlichen Raum.

Die Pflanzenklappe® nahm vom 4. – 10. September 2020 ungeliebte Gewächse entgegen.

Im temporären Mülheimer Adoptionsbüro zu den Deutschen Aktionstagen der Nachhaltigkeit am 23. September von 14:00 – 18:00 Uhr und am 24. September von 14:00 – 17:00 Uhr suchen pflanzliche Individuen Adoptiveltern.

Einzel-Empathietrainings mit Pflanzen bieten wir an am Mi, 23. und Do, 24. September von 14:00 – 15:30 Uhr; jeweils 15 Minuten. Teilnahme mit vorheriger Anmeldung direkt beim Kunstmuseum temporär 0208 / 455 41 71 oder 455 41 38.

Unser Vortrag “Neue Perspektiven auf Pflanzen und Raumklima”  findet in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Mülheim a.d. Ruhr und der Mülheimer Initiative für Klimaschutz e.V. statt am Do, 24. September 2020 von 18:00 – 20:00 Uhr im MedienHaus, Synagogenplatz 3, Mülheim a.d. Ruhr sowie als Livestream.

 

Botanical Powwow & Micromuseum for the Future

Die Stiftung Futurzwei empfiehlt: Der erste botanoadopt Jahreskalender

Mit 12 pflanzlichen Individuen inkl. Bestimmung und Herkunftsland und natürlich ihren Biografien. Ein schönes Geschenk für alle, die Pflanzen lieben und schon immer wissen wollten, was sich hinter den Blattadern wirklich verbirgt.
Der Erlös fließt zu botanoadopt. 13 Blätter hochwertig gestaltet, Format Din A4, Offsetdruck, Spiralbindung weiß.
Preis  Euro 10,- plus Versandkosten. Zu bestellen nur bei uns.

“Urban Plants – Bio-Biographies” – Das Buch zu botanoadopt

Urban Plants

Weihnachten naht. Und wer Pflanzenliebhabende und Kunstfreund*innen gleichermaßen beschenken möchte, dem sei unser Buch empfohlen. Mit 100 pflanzlichen Individuen, Texten von 5 Autor*innen, Hintergründen zum Projekt. Der Bildband zeigt die Schicksale städtischer Zimmerpflanzen und hält ein künstlerisches Plädoyer für eine neue Sicht auf Pflanzen. Geldbaum »Lehman «, Sukkulente »Emily Sensorship« oder Orchidee »Technical Influence« sind drei von 100 pflanzlichen Persönlichkeiten.
Gebundenes Buch, 288 Seiten, 16,8 x 3,3 x 23,9 cm, Euro 34,-. Auch direkt bei uns  – auf Wunsch mit Signierung.

Der erste botanoadopt Jahreskalender ist da

Kalender 2020

In der Frankfurter Zentrale von botanoadopt finden Gewächse zu ihren Wurzeln in Form vielfältiger kultureller Aktivitäten. Zwölf von insgesamt über 1300 vermittelten Individuen stellen sich vor im ersten botanoadopt Jahreskalender. Mit „Charcoal Joe“, „Kinko Karaoke“, „Music Spin“, „Speedy Twins“, „Eco Punk“ und anderen.
Let the plants play.
Hochwertig gestaltet mit 12 pflanzlichen Individuen inkl. Bestimmung und Herkunftsland. Ein schönes Geschenk für alle, die Pflanzen lieben und schon immer wissen wollten, was sich hinter den Blattadern verbirgt. Mit 13 Blättern im Format Din A4 zum Preis von Euro 10,- plus Versandkosten, zu bestellen nur bei uns.

1 2 3 27