Amaryllis „Rilla Gorilla“

Rilla Gorilla

Der ehemalige Zirkusstar verletzte sich vergangenes Jahr beim letzten Auftritt mit ihrem Partner – einem Gorilla. Während der Gorilla zurück in den Kongo ging, wo er sich für den Artenschutz und verbesserte Lebensbedingungen für seines gleichen einsetzt, zog sie zur Regeneration nach botania Frankfurt/M ( PLZ 6 ), wo sie noch heute lebt. Ihre Zukunft stellt sie sich als Zimmerpflanze vor und wünscht sich ein Heim, in dem sie auch die eine oder andere kulturelle Veranstaltung in kleinem Rahmen realisieren kann. Sie möchten „Rilla Gorilla“ adoptieren?