Anturie “Kea Mopped”

Kea Mopped

Als Teenager fuhr sie täglich mit ihrem Mopped durchs Ruhrgebiet, schwänzte den Balletunterricht und hing statt dessen lieber mit Disteln herum. Nach einer Ausbildung zur Kosmetikerin zog es sie nach Köln, doch bereits ein Jahr später kehrte sie zurück nach Mülheim a.d. Ruhr.
Bereits adoptiert. Inzwischen lebt sie in Mülheim a.d. Ruhr.