Asparagus „Lil von Kallisto“

Lil von Kallisto

„Lil von Kallisto“ entstammt einer alten Zirkus Dynastie, die früh verarmte, weil sie nie Raubtiernummern im Programm hatte. Obwohl sie zahlreiche pflanzliche Artist:innen am Hochseil zu bieten hatten, konnten sie kaum überleben. „Lil“ lernte früh, auf eigenen Wurzeln zu stehen. Zunächst versuchte sie sich als Empfangsdame, dann beim Poker und schließlich als Kunst affine Zimmerpflanze. Ganz bewußt kletterte sie 2019 in die Pflanzenklappe® und wurde prompt Teil einer Ausstellung im Kunstmueum Mülheim a.d. Ruhr. Derzeit lebt sie in Frankfurt/M ( PLZ 6 ). Sie ist 95 cm groß. Sie möchten „Lil von Kallisto“ adoptieren?