Dracaena “Three Signs of Hope”

Three Signs of Hope

Die schwerst traumatisierte Dracaena ist die letzte von drei übergossenen Hydrokulturpflanzen. Dank ihres starken Überlebenswillen und ihres Vertrauens, schaffte sie es zu überleben. Ihr Glück war die Pflanzenklappe in Sittard (NL), in der sie abgegeben wurde. Nun sucht sie ein neues Heim, das sie mit dem ihr inne wohnenden Prinzip Hoffnung bereichern kann. Natürlich benötigt sie auch etwas Zuwendung und Pflege. “Three Signs of Hope” ist ca. 1,30 Meter hoch.

Bereits adoptiert. Inzwischen lebt sie in Maastricht (NL).