Einblatt “Solo di Carnoso”

Solo di Carnoso

“Solo di Carnoso” entstammt einer Musiker-Familie. Bereits seine Urgroßeltern waren Opernsänger und tourten einst durch die botanischen Gärten, um die dort lebenden Pflanzen mit ihrer Musik zu beglücken. “Solo di Carnoso” begann bereits als Kind mit dem Gesang, studierte an der Musikhochschule und machte sich als Jazz-Sänger einen Namen.

Bereits adoptiert. Inzwischen lebt er in Köln.