Elefantenfuß “Esra Hortusnas”

Esra Hortusnas

Den Weltfrauentag nahm die temperamentvolle “Esra Hortusnas” zum Anlass, ein neues Heim zu suchen. Die 12-jährige und 1,75 Meter große “Esra” ist eine große Gartenliebhaberin, auch wenn sie das hiesige Klima selbst am liebsten von innen erlebt und recht anspruchslos ist, braucht sie jedoch in Kürze einen größeren Topf. “Esra Hostusnas” entstammt einer alten Gärtnerfamilie. Mit viel Sachverstand und Liebe kümmerte sich ihr Großvater einst in Südfrankreich nicht nur um die pflanzlichen Mitgeschöpfe, sondern auch um die Kleinstlebewesen, denen er stets eine kleine Lounge in Form von Hecken und blühenden Sträuchern einrichtete. “Esra” erbte nicht nur die Liebe zum Garten, sondern auch seinen umwerfenden Humor.
Bereits adoptiert Inzwischen lebt sie in Duisburg.