Ficus Benjamini “Springfield”

Springfield

Der gewitzte Chronist schrieb über sein Leben als Zimmerpflanze, bis er bei seinen Besitzern offensichtlich in Ungnade gefallen war. Denn er landete auf dem Müll. Vielleicht aber lag es auch nur am Umzugsstress, das er sich in der Winterkälte wiederfand, heimatlos und ausgesetzt. Einer glücklichen Fügung verdankt er seine Rettung und genießt heute das Leben in Gießen, wo er gerade ein neues Buch konzipiert.
Bereits adoptiert. Inzwischen lebt er in Gießen