Ficus “Ficizzi Famoso”

Ficizzi Famoso

Dieser äußerst gewitzte Ficus wurde in der Pflanzenklappe in Ahlen abgegeben und migrierte mit botanoadopt nach Frankfurt/M ( PLZ 6 ), wo er auf Adoptivelern wartet. Er ist eine der wenigen Pflanzen, die  eingepflanzt in einen Übertopf ohne Abflußloch – überleben. “Ficizzi” stammt aus einer italienischen Großfamilie aus Neapel, engagierte sich früh für das Gemeinwohl und startete mit einer damals aberwitzigen Aktion, in dem er Pflanzen am Straßenrand zu einem würdigen Leben in Vorgärten italienischer Villen verhelfen wollte. Die Resonanz auf sein Engagement führte schlussendlich zu einem Neuanfang im Münsterland. Sie möchten “Ficizzi Famoso” adoptieren?