Ficus “Leila Lavander”

Leila Lavander

Die extrem vitale und kontaktfreudige “Leila” sucht ein neues Heim. Vom Topf aus dehnt sie sich derzeit bereits 1,30 Meter nach vorne aus. Ihre Vision ist die Bildung eines Spezies übergreifenden Netzwerks. Seit Jahren untersucht sie die Reaktionsfäigkeit von Menschen auf pflanzliche Signale. Außerdem liest sie wahnsinnig gern schwedische Krimis.

Bereits adoptiert Inzwischen lebt sie in Frankfurt/M.