Ficus “Mother Mara”

Mother Mara

Ihr Name ist ein Pseudonym und eher ironisch zu verstehen. 2020 performte sie in einem Frankfurter Vorgarten und lud zum Darshan ein. Zahlreiche Insekten und Kleinstlebewesen nahmen an der performativen Zeremonie teil. Sie alle wurden zum Abschluß mit den Worten “Your are perfect as you are. Be yourself” verabschiedet. Die Zeremonie sprach sich auch in der Frankfurter Zimmerpflanzen-Szene herum und seit Dezember 2020 hat “Mother Mara” einen namenlosen Untermieter, um den sie sich kümmert. Sie ist 1,5 Meter breit und 1,2 Meter hoch. Derzeit leben beide in Frankfurt/M ( PLZ 6 ). Sie möchten “Mother Mara” aoptieren?