Ficus “Second Life”

Second Life

Vor ca. einem halben Jahr begann er sein zweites Leben in Botania. Kurz zuvor erst hatte er den Film Transcendence gesehen und ein virtuelles Alter Ego erwogen, nachdem es ihm zusehends schlechter ging und sich schlicht niemand für ihn interessierte. Doch dann besann er sich auf die sinnlichen Qualitäten des Lebens und entschloss sich, doch noch seinen Lebensgeist anzufeuern um damit neue Blätter zu bilden.
Bereits adoptiert. Inzwischen lebt er in Frankfurt.