Geldbaum „Layla Lomb“

Layla Lomb

„Layla Lomb“ entstammt einem alten botanischen Geldadel aus Niedersachsen, zog vor Jahren aber nach Frankfurt/Main. Dort stellte sie zu ihrer Überraschung fest, das ihr das Museumsufer und besonders die aktive freie Szene wesentlich mehr zusagte, als das Bankenviertel. Sie versuchte sich mittelmäßig erfolgreich auf Kleinkunstbühnen, entschied sich dann aber bewußt für das Herumlungern. Derzeit lebt sie in Gießen ( PLZ 3 ). Sie möchten „Layla Lomb“ adoptieren?