Gummibaum “Gum”

Gum

Man nannte ihn auch “Chewing”. “Chewing Gum”. Seine Laufbahn als Rapper begann einst in New York. Doch schon bald geriet er zwischen die Fronten zweier rivalisierender Baumgruppen im Hidepark und mußte untertauchen. Auf einem Schiff reiste er als musikalischer Begleiter der Crew nach Europa und landete schließlich in Ratingen ( PLZ 4 ), wo er nun eine neue Bleibe sucht. Er ist 1,3 Meter hoch. Sie möchten “Gum” adoptieren?