Lilie „Luca Lörn“

Luca Lörn

„Luca Lörn“ kommt vom Land, genau aus dem Friesischen. Sie mag den friesischen Humor. Die Ausbildung zog sie ins Rhein-Main-Gebiet. Schnell merkte sie, das es vielleicht zu ambitioniert war, als Bankangestellte zu arbeiten. Denn es entsprach weder ihrem Naturell, noch war es mit ihrem Wertesystem vereinbar. Wer hatte sie überhaupt auf diese Idee gebracht? Es war einer dieser Artikel in einem Hochglanzmagazin, das das städtische Businessleben als einzig wahre Beteiligung am gesellschaftlichen Leben verkauft. Kurzum: sie möchte umziehen und jemandem als Zimmerpflanze Freude bereiten. Derzeit lebt sie in Frankfurt/M (PLZ 6). Sie möchten „Luca Lörn“ adoptieren?