Monstera “Malu Müllersbusch”

Malu Müllersbusch

“Malu Müllersbusch” entstammt einer Beamtenfamilie, die sich als einzige Monstera unter Beamtengräsern Zeit ihres Lebens unwohl fühlte. Auch wenn die meisten Grünlilien sie so akzeptierten, wie sie war, blieb immer das Gefühl nicht richtig dazu zu gehören. Das änderte sich, als “Malu” in einen multikulturellen Pflanzenhaushalt zog. Doch nun möchte sie sich verändern, ihren Aussichtsplatz aufgeben und freut sich auf ein zu Hause, das ihre Liebe zum Jazz teilt. Derzeit lebt sie in Dresden ( PLZ 0 ). Sie möchten “Malu Müllersbusch” adoptieren?