„Pernilla Po“

Pernilla Po

Die aus La Palma stammende „Pernilla Po“ zog viele Jahre vor dem Vulkanausbruch nach Berlin, doch noch immer schmerzt es sie, wieviele ihrer Artgenossinnen durch die Lava zu Tode kamen. Um ihren Schmerz zu verarbeiten, dichtet sie und vertont ihre Texte zusammen mit einer Grille und einer Hummel. Das Trio überlegt gerade, mit ihrem Demo Kulturförderung zur Entwicklung ihres ersten Albums zu beantragen. Derzeit lebt sie in Berlin Moabit ( PLZ 1 ). Sie möchten „Pernilla Po“ (30 cm groß) adoptieren?