Sanseveria “Symphonica”

Symphonica

Die Komponistin arbeitet mit Blattgeräuschen, die sie teilweise auf digitalem Weg verfremdet. Ihre Vorbilder sind Stockhausen und Cage. Zuweilen aber macht sie Ausflüge in den Jazz und spielt inkognito im Frankfurter Jazzkeller. Inzwischen lebt sie in Frankfurt am Main.

 

Bereits adoptiert. Inzwischen lebt sie in Frankfurt am Main.