Zamioculcas “Green Wave”

Green Wave

Sie noch etwas angeschlagen vom Surfen und freut sich jetzt auf den Herbst und Winter, um sich zu erholen. Dann singt sie hinreißende Lieder, die sie mit Percussion begleitet, indem sie ihre Blätter und Stengel manchmal geradezu akrobatisch verformt und damit unzählige Geräusche erzeugt. Ihre Frequenzen sind nur von Pflanzen, Tieren und sehr aufmerksamen Lauschern wahrzunehmen.

Bereits adoptiert. Inzwischen lebt sie in Sittard (NL).