Sukkulenten “Queens of Green”

Queens of Green

“Queens of Green” machten sich aufgrund ihrer Fähigkeit, völlig unabhängig von ihrer äußeren Umgebung, Grazie, Fülle und Anmut auszustrahlen, schnell einen Namen. Ein befreundeter Hirschkäfer, der für National Geographic Deutschland arbeitete, verlieh ihnen ihren Namen nachdem sie eine gut dotierte Auszeichnung für ihre bahnbrechende Studie zur Wechselwirkung von ökologischem – und friedlichem Handeln erhielten und mit dem Preisgeld ein Forschungszentrum, bestehend aus einem Mehrgenerationenhaus für Pflanzen, gründeten.
Bereits adoptiert. Inzwischen leben sie in Frankfurt/M.