Weihnachtsstern “Lost Christmas”

Lost Christmas

“Lost Christmas” ist ein typisches Umzugsopfer, der in letzter Minute vom Müll gerettet wurde. Mit seinen 60 cm Höhe verspricht er zur nächsten Weihnachtssaison Fülle auf allen Ebenen. Bis dahin braucht er ein sonniges Plätzchen und darf nicht austrocknen. Er probt gerade täglich das Weihnachtsovatorium und liest Marvel Comics.

Bereits adoptiert. Inzwischen lebt er in Gießen.