Zyperngras “Smiley Cyprus”

Smiley Cyprus

“Smiley Cyprus” liebt Popmusik und liest gerne Gruselgeschichten. Lange lebte sie in der Nähe eines Flughafens und bewegte ihre Arme im Rhythmus ankommender – und abfliegender Flugzeuge. Aus diesen Bewegungen entwickelte sie eine Meßmethode für Fluglärm, in der die Lautstärke in Vibration übersetzt wurde. Je lauter es ist, desto mehr vibrieren ihre Arme. Leider wurde diese Methode bis heute nicht anerkannt; vor allem, weil ihre Ergebnisse angeblich zu sehr auf Interpretation beruhen.
Bereits adoptiert. Inzwischen lebt sie in Bonn.