Affenschwanz “King Louis”

King Louis

King Louis’ Vorfahren wurden von Mogli per Schiff als blinder Passagier auf dem Frachter Baghira nach Europa gebracht. Überliefert ist nur, das sie in Hamburg an Land gingen. Dann verlor sich ihre Spur. Sie taucht erst wieder in Frankfurt am Main auf. King Louis Herkunft war ihm selbst lange unbekannt. Mit Hilfe einer neuen Therapie Namens “Deine Ahnen – Spiegel Deines Unterbewußtseins” wurde seine wahre Identität und Herkunft nicht zuletzt auch durch luzides Träumen bekannt. King Louis tritt für ein würdiges Leben von Pflanzen innerhalb von Stadtgesellschaften ein.

Bereits adoptiert, inzwischen lebt King Louis in Hamburg.

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments