Amerikanischer Geweihbaum “American Beauty”

American Beauty

Ihre Vorfahren leben in Potsdam auf Schloss Sansouci. Vor fast 10 Jahren ließen sie, wie jedes Jahr im Herbst, zahlreiche Samen auf die Erde fallen. Einer dieser Samen landete in der Tasche eines Besuchers, wurde nach dessen Rückkehr ins Rhein-Main-Gebiet eingepflanzt und der Sprössling über Jahre gehegt und gepflegt. “American Beauty” aus der Familie der Hülsenfrüchtler erzählt wunderbare Geschichten aus den Wäldern ihrer Vorfahren von mystischen Begegnungen mit Hirschen, Rehen, Pilzen und Walderdbeeren. Sie kam über die Pflanzenklappe nach Botania und sucht ein Garten, in dem sie für den Rest ihres Lebens wachsen darf. Derzeit ist sie ca. 1 Meter hoch. Sie wächst langsam, wird in hohem Alter jedoch sehr groß. Derzeit lebt sie in Frankfurt/Main ( PLZ 6 ). Sie möchten “American Beauty” adoptieren?