Azalee “Sigrune Erdmute Clothilde de Lovenstock-Bockward zu Aigen”

sigruneadopt
Sigrune Erdmute Clothilde de Lovenstock-Bockward zu Aigen †

Sigrune Erdmute Clothilde de Lovenstock-Bockward zu Aigen, aus königl. franz. und fürstl. dt. Chlorophyll. Sie hatte ihre hohe Herkunft verschwiegen und sich als die “Fleischfressende Sigi” (obwohl absolut Veganerin) der Resistance angeschlossen, litt aber, wohl wegen dieser Verleugnung, immer wieder an hysterischen Anfällen. Sie wurde auf Depressionen behandelt, es gab sogar einen Schizophrenie-Verdacht (der sich allerdings als Schizogonie herausstellte) sowie eine Diagnose auf pränatale manische Demenz. Sigrune ist seit der Betreuung durch die Anonymen Alkotaniker absolut trocken, d.h. sie trinkt nur noch Wasser. Sie ist sehr freundlich und zutraulich, wenn auch scheu. Ideal für sie wäre ein Plätzchen im Freien bei Psychiatern, Psychologen, Psychoanalytikern etc., und zwar solche, die nicht den Bock zum Gärtner ihrer Seele machen.

 

Sigrune ist in Berlin leider verstorben RIP.

sigrunes-lieblingsbuch sigrunes-urne-und-veilchen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei