Brotbaum “Goethes Liebling”

Goethes Liebling
Goethes Liebling

Die Vorfahren dieser lebend gebärenden Pflanze wurden einst von Goethe als Gastgeschenk mitgebracht und auf diesem Wege verbreitet. “Goethes Liebling” ist allerding eher dem Poetry-Slam zugewandt und trug seinen ersten Text kürzlich im Kanon mit seinen sich an den Blattkanten befindenen Nachkommen vor.

Bereits adoptiert. Inzwischen lebt er in Gießen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments