Die Schweizer Verfassung zur Würde von Tieren und Pflanzen

(Quelle: sag Schweitzer Gruppe Gentechnologie)

Weltweit gesteht einzig die Schweizer Verfassung Tieren und Pflanzen Würde zu. Würde bedeutet, einen Wert haben, wertvoll sein. Die SAG setzt sich für den Respekt gegenüber der Würde der Kreatur ein.

Eidgenössische Ethikkommission für die Biotechnologie im Ausserhumanbereich EKAH:

Die Würde der Kreatur bei PflanzenZur Würde der Kreatur bei Pflanzen gab die EKAH als Diskussionsgrundlage für die kommissionsinterne Auseinandersetzung zum Thema einen externen Expertenbericht in Auftrag, der in der Buchreihe “Beiträge zur Ethik und Biotechnologie” veröffentlicht wurde. Ein Bericht der EKAH wurde im April 2008 veröffentlicht.

Rheinauer Thesen zu Rechten von Pflanzen

Was ist eine Pflanze? Haben Pflanzen Rechte? Um diese Fragen geht es bei den „Rheinauer Thesen zu Rechten von Pflanzen“. Während 2 Jahren versuchten die AutorInnen – darunter Biologinnen, Botaniker, Bauern, Pflanzenzüchter und PhilosophInnen – sich der Pflanze von verschiedenen Seiten her anzunähern. Aus dem neu entstandenen Bild der Pflanze heraus legten sie Grenzen gegen deren totale Instrumentalisierung fest und formulierten Thesen für unser Verhalten gegenüber Pflanzen.
Pdf Downloads:

Rheinauer Thesen
Zusammenfassung
Text Günter Altner
Referat Florianne Koechlin
Referat Amadeus Zschunke
Referat Beat Sitter-Liver

 

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: