Die twitternde Eiche aus Erlangen

Fest steht, dass Bäume eigentlich nicht viel mit Bits und Bytes am Hut haben. Und bislang galt auch, dass die im Boden verwurzelten Vertreter aus dem Reich der Pflanzen eher schweigsame Lebewesen sind. Eines der holzigen Gewächse scheint da eine Ausnahme zu sein. Aus dem botanischen Garten in Erlangen meldet sich eine Eiche regelmäßig per Twitter zu Wort.

Von Uschi Schmidt, Bayerischer Rundfunk

Quelle: tagesschau.de

zum Beitrag | zum tweet der Eiche | zur Homepage der Eiche

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: