Efeutute “Duala Camerouna”

Duala Camerouna

“Douala Camerouna” wurde vor 32 Jahren als Steckling im Schraubglas aus Kamerun eingeflogen und sucht nun erneut Asyl. Sie ist eine Efeutute (Scindapsus) und lebt in einem großen Plastiktopf mit Selbstbewässerung. Man kann die langen Triebe einzeln aufrollen, in große  Tüten verpacken  und so problemlos in jedem Kofferraum transportieren.  “Doula” verträgt alles außer Frost und Dürre und kann beliebig gekürzt werden. Sie ist äußerst gesellig und hört gern die Songs von Renise.

Bereits adoptiert. Sie lebt inzwischen in Frankfurt am Main.