Fensterblatt “Superfreak”

Superfreak

Genügsame kreative Pflanze mit Hang zum Extrenzischen sucht neues zu Hause. Der “Superfreak” mag fast alles. Außer Antatschen. Also nur gucken, gießen und plaudern. Seine Witze sind großartig. Darüberhinaus ist er fantastischer Tänzer und fächelt besonders gern in heißen Sommermonaten die Luft in den verschiedensten Formen. Gerade experimentiert er mit einer umweltfreundlichen Methode, Luftströme durch Farbe temporär sichtbar werden zu lassen. Air-Art nennt er das. Lebte in Frankfurt und ist unbekannt verzogen.

Bereits adoptiert, inzwischen lebt er irgendwo.

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: