Geldbaum “Lehman”

Lehmann

“Lehman” ist spätgeborener und der jüngste von 4 Brüdern. Trennte sich früh von seiner  materiell ausgerichteten Familie und versuchte sich als Stand-up-comedian. Wurde aufgrund sprachlicher Barrieren und äußerer Erscheinung vom Publikum als Pausenfüller wahrgenommen. Reagierte darauf getreu seines Mottos “Humor ist, wenn man trotzdem lacht” mit schallendem Gelächter. Wurde gegen seinen Willen in ein Kasino gebracht und beobachtete fortan die Gesetzmäßigkeiten erfolgreichen Glücksspiels. Verinnerlichte diese und verschafft jedem in seiner Anwesenheit zu materiellem Wohlstand, der auf gesundem Wachstum beruht.

“Lehman” wurde von einer leitenden Mitarbeiterin eines Frankfurter Geldinstituts adoptiert.

lehmannfb01-bDSC_3855DSC_3854

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments