Grünlilie “Ada Birnbaum”

Ada Birnbaum
Ada Birnbaum

“Ada” einst an einem Birnbaum stand, mit dem sie viel verband. Doch dann eine Frucht herunterfiel – süß und fest – gab “Ada” den Rest. So zog sie denn, platt wie sie war, in eine geheime Pflanzenbar.

Eine Gießkanne griff sie dort auf, und lockte sie  – abgefüllt und froh zugleich – ins Giesskannemuseum ins Pflanzenreich, von wo aus sie adoptiert wurde.

Bereits adoptiert. Inzwischen lebt sie in Gießen.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei