Grünlilie „Chep Brancalla“

Chep Brancalla

„Chep“ kam über Südamerika als Austauschschüler nach Italien, ging zum Studium der Politologie nach Frankfurt am Main, wo er aufgrund des vielen Grüns blieb und Straßenmusiker wurde. Seine nächtlichen Sessions im Grüneburgpark sind legendär.

 

 

Bereits adoptiert, inzwischen lebt er in FFM komfortabel in einer Wohnung.

chepbrancalla_fb01-w

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments