Himalayagras “Himaloyolatos Muksivono”

Loyo

Herr “Muksivono”, genannt bei seinem Vornamen “Himaloyolatos”, kurz “Loyo” lernte früh bei buddistischen Mönchen, deren Garten er über Jahre verschönerte, bevor er als erste lehrende Pflanzen den Buddismus im botanischen Reich verbreiten durfte. Aufgrund wachsender Anhängerschaft genmanipulierter Pflanzen, deren Lebensphilosophie ein friedfertiges Miteinander nicht zulässt, lehrt “Loyo” nun zunächst unter seinesgleichen – den Pflanzen.

 

Bereits adoptiert, inzwischen lebt “Muksivono” in Lahman.

himaloyolatos-muksivono_fb01-w650

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments