Kakteen “Giess mich”

Giess mich

Der Name ist nicht Programm – “Giess mich” tarnt sich gern, wäre sie doch gern als Pflanze des tropischen Regenwaldes zur Welt gekommen. So lebt sie seit Jahren im falschen Körper und fühlt sich dennoch wohl mit der Kakteennahrung. Aus einem Büro wurde sie regelrecht herausgemobbt, als sie ein Diskussion um Gestaltwandlung von Pflanzen anzettelte und die Genforschung für ausschließlich das Forschungsfeld der pflanzlichen Gestaltwandlung einzelner Pflanzenindividuen propagierte. An diesem Punkt endete die Toleranz ihrer Kollegen und sie flog raus.

Bereits adoptiert, inzwischen lebt “Giess mich” in Frankfurt am Main.

giess-mich_fb01-w650

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments