Pflanzliches Leben aus dem Permafrost

“30.000 Jahre lang steckte der Samen im Permafrostboden Sibiriens.
Nun haben Forscher daraus ein Kraut gezüchtet. Möglich wurde die
botanische Sensation durch ein kleines Nagetier.”

Quelle: Süddeutsche.de

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments