Save the poinsettias | Die Gewinner stehen fest

Die Preisträger des Wettbewerbs “Rettet die Weihnachtssterne” stehen fest

Jedes Jahr nach Weihnachten landen unzählige Weihnachtssterne nach einem kurzen Leben als Deko
ausrangiert und völlig verkannt in der Biotonne. botanoadopt vermittelt Pflanzen mit Biografie an Adoptiveltern und betrachtet sie als eigenständige Lebewesen. Es war also nur eine Frage der Zeit, sich für Weihnachtssterne einzusetzen. Unter den zahlreichen Einsendungen fiel es uns nicht leicht, die Preisträger zu ermitteln. Gefragt waren Menschen, die einen oder mehrere Weihnachtssterne retten und dauerhaft bei sich beherbergen – anstatt diese, wie allgemein üblich als kurzlebige Weihnachtsdekoration zu betrachten und nach dem Fest der Liebe in der Biotonne zu entsorgen. Der Ideenreichtum der Einsendungen hat uns veranlasst, die Preise in mehreren Kategorien zu vergeben.
Die Weihnachsstern-Retter 2011 sind:

1. Mitgefühl: Kirsten Schwarzer, Bonn und Eva Uhlig, Frankfurt/M
2. Unikum: Walter + Jacob Rudat, Offenbach am Main für Weihnachtsstern Heino
3. Fotoromanza: Thilo Jahn, Köln
4. Tatkräftiger Einsatz: Marika Klette, Bonn und Julia Herbst, Frankfurt/M

Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern vom Team botanoadopt.

Die Auszeichnungen werden in den kommenden Tagen per Post versendet.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei