Sternsukkulente “Gill Tang”

Gill Tang

Typographie liebende, eigenwillige Pflanze, die gerne die Kunst der Kalligrafie lernen würde. Sie pflegt eine Brieffreundschaft mit einem Seetang an der Küste vor Shanghai und plant, ihn eines Tages dort zu besuchen. Zur Zeit denkt sie sich Geschichten aus, die von beider Begegnung und ihren Erlebnissen erzählen.

Bereits adoptiert, inzwischen lebt “Gill Tang” in Frankfurt und wurde an der Schirn Kunsthalle adoptiert.

 

gilltang_fb01_w gilltang_fb02_w

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments