Sukkulente “Bikinimin”

Bikimin

Südkoreanische Sukkulente, die über die Kunst nach Deutschland kam und am liebsten koreanische Videos auf youtube schaut, wenn sie nicht gerade mit ihren koreanischen Freundinnen skype-t. Wurde eines Tages, im Bikini am Strand liegend und chattenderweise völlig in ihren Computer vertieft von einem äußerst charmanten Gummibaum angebaggert, der ihr das Arabicum vom Himmel versprach. Mitnehmen wollte er sie ins Rhein-Main-Gebiet; was er auch tat. Doch statt der erhofften Unterkunft landete “Bikimin” ohne Topf in der Pflanzenklappe.

Bereits adoptiert, inzwischen lebt sie in Berlin.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments