Sukkulente “Karl Klamzek”

Karl Klamzek

Karl stammt aus einer südamerikanischen Großfamilie. Seine Urgroßeltern lebten bereits in Europa, die Großeltern gehörten zu den ersten Nachkriegs-Zimmerpflanzen in Deutschland und erlebten das Wirtschaftswunder. Sie waren allerdings der Meinung, das auch eine Pflanze Bildung braucht, da sie damals bereits die Massenpflanzenhaltung und ihre Vermarktung in Möbelhäusern voraussahen. Karls Eltern eröffneten einen Kiosk nahe Heilbronn, indem sie abends Filme vorführten. Karl interessiert sich für Geschichte; im Besonderen für die Migrationsbewegungen von Pflanzen.

 

Bereits adoptiert, inzwischen lebt er lebt in Stuttgart.

karl_klamzek_fb02_w karl-klamzek-w700 karlklamzekfb01_w

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: