Unzählige Pflanzen umgetopft und fotografiert.

Manche von ihnen regenerieren jetzt erst einmal in Botania. Unglaublich, wieviel Pflanzen in einem Topf wachsen können, wenn sich niemand ihrer annimmt. Einige blühten mit letzter Kraft um Aufmerksamkeit – da war erste Hilfe angesagt: Baumarkt Einkauf und stundenlanges Umtopfen bis tief in die Nacht.

Liebe Leute, die Adoptivkinder warten auf Euch.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments