Birkenfeige “Ficus Famosos”

Ficus Famosos

Der Famose wurde er schon früh wegen seiner grandiosen Geschichten, seines Humors und seiner Menschenliebe genannt. Während seine Klassenkameraden der Berta-von-Clorophyll-Schule sich lieber der Sonne zu wandten und mit einigen recht eigenwilligen Methoden versuchten, das zunehmende CO2 schneller und effektiver umwandeln zu können, wandte sich “Ficus Famosos” lieber den Menschen zu. Ihrer Meinung nach war Empathie der Weg, die menschlichen EntscheiderInnen dazu zu bewegen, die Rechte von Pflanzen anzuerkennen und damit auch dem Klimawandel entgegen zu wirken.

Bereits adoptiert, inzwischen lebt er jetzt glücklich in Frankfurt/Main.

 

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: