Bonsai “Mimosella von Botania zu Gardeniana”

Mimosella

Mimosella leidet noch immer etwas darunter, das sie, die schöne Adlige einfach im Frankfurter Westend in die Pflanzenklappe gestellt wurde. Als Bonsai schien sie davor stets sicher, doch die Globalisierung brachte einen massiven Wertewandel mit sich. Bonsais konnten in Baumärkten erworben werden, ohne das eine eingehende Beratung stattfand. Mimosella wollte eigentlich Opernstar werden, mit dem Stimmvolumen klappte es aber nicht recht. So beschloß sie, ganz ihre Schönheit zu kultivieren und träumte von einem Leben als einzige Pflanze in einem japanischen Haushalt. Das Schicksal verschlug sie jedoch nach Europa und sie hat inzwischen in Frankfurt am Main ein liebevolles und fürsorgliches Zuhause gefunden.

Bereits adoptiert, inzwischen lebt “Mimosella” in Frankfurt am Main.

mimosella4656 mimosella4659 mimosella4661

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: