Kaktus “Marleen”

Marleen

Japanischer Otaku, der nach Jahren des Daseins unter einer Tatamimatte mangels Platz in die Bondageszene wechselte und in Tokio zum Undergroundstar wurde. Er wanderte als Transvestit nach Frankreich aus und arbeitete 2 Jahre als “Rauhe Marleen” im Moulin Rouge. Verlies das Varieté nach einem Unfall, bei dem 50% der Gäste mit seinen Stacheln übersät wurden und flüchtete nach Frankfurt, wo er als Gastgeschenk eines französisches Botanikers an ein befreundetes Ehepaar ins Frankfurter Westend gelangte.

Marleen lebt bei Kakteenliebhabern nahe Frankfurt/Main.

mariemarleenmiriamfb01-b marleen_fb07_w marleen_fb08_w marleen_nachwuchs_fb05_w marleen_nachwuchs_fb06_w

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: